Günter Hässy


Komponist & Dirigent

Günter Hässy, (*1944 - 2007)

 

Jahrgang 1944. Er studierte Violoncello, Gesang, Komposition, Schulmusik und Dirigat an der Musikhochschule Köln. Seit 1965 stand er mehreren großen Orchestern vor.

 

1968 übernahm er einen Orchesterspielkreis führte ihn mit seinem studentischen Kammerorchester der Musikhochschule Köln zusammen und gründete daraus die heutige Junge Sinfonie Köln.

 

Neben der regen Orchestertätigkeit und seinem Hauptberuf als Musikpädagoge widmete er sich intensiv seinem kompositorischen Schaffen, das neben zahlreichen Kammermusikwerken, Suiten, Konzerten auch eine Sinfonie sowie acht Opern umfaßt.

 

Seine Kompositionen bewegten sich zunächst nach Kölner Tradition im Zwölftonbereich. Er trennte sich aber von dieser Satztechnik, die seinem im Grunde romantisch gebliebenen Empfinden nicht zusagte und keine adäquate Ausdrucksform für ihn war.

 

So suchte er neue Formen, die vor allem die Kriterien Spiel- und Hörfreude im Vordergrund hatten.

 

Besonderen Erfolg hatte er mit seinen fünf Kinderopern, (u.a. Der kleine Muck, Kalif Storch, Zwerg Nase und Dornröschen...), den Kompositionen für die Konzerte "Höhner -Classic" in der Kölner Philharmonie, den Kompositionen für die "Kölner-Lichter" und den zahlreichen Uraufführungen seiner Werke im Gürzenich zu Köln.



Edition Günter Hässy

Einfach zahlen mit:

oder

per Vorkasse

Impressum

 

Edition Günter Hässy

An der Hülle 15

50259 Pulheim

info@edition-haessy.com

 

 

Die Edition Günter Hässy ist GEMA-Mitglied und

Mitglied im Deutschen Künstlerverband.

Label Code: LC 02209

 

 

Kontakt